Bereits Anfang der Woche habe ich Ihnen aktuelle Fotos von unserem Dreiecksgrundstück gezeigt und Ihnen Fotos von der Vogelperspektive angekündigt.

✿

Dies ist der Blick, wenn Sie durch das Tor vom Hauptgarten in das Dreiecksgrundstück treten. Im Hintergrund steht das Gewächshaus, daneben die Potereie. Rechts neben dem Bauerngarten ist die Wildrosenhecke.

✿

Vor dem Bauerngarten und der Wildrosenhecke ist unser Zucchinibeet, in dem auch drei Kürbispflanzen und der japanische Salat wächst. Dahinter wächst ein Bambus.

✿

Links vom Bauergarten geht es zum Gewächshaus und links von diesem kleine Weg ist der Kiessitzplatz mit den lilafarbenen Sitzmöbel, die einen schönen Kontrast zu den gelben und grünen Blättern bilden und wunderbar zu der Lavendeleinfassung des Sitzplatzes passen.

✿

Das Gewächshaus mit der Poterie. Der Apfelbaum davor ist schon uralt und halbtot. Unsere Vögel lieben ihn, weil er so viele Nisthöhlen bietet. Die gelbe Fahne rechts am GWH ist unsere Sturmfahne. Daran erkennen wir, wie windig es ist. Als ich das Foto machte, war es also recht windstill.

✿

Hier sehen Sie den Durchgang zum GWH noch einmal deutlicher. Unter dem linken Vogelhaus  beginnt die Lavendeleinfassung des Sitzplatzes.

✿

Und zum Abschluss noch einmal der Bauerngarten von oben, der innhalb weniger Tage komplett zugewachsen ist. Das hintere linke Viertel ist unser Kräuter-Gemüse-Feld, die anderen drei Viertel sind hauptsächlich mit Blumen und wenigen Kräutern bepflanzt.

✿

Beim nächsten Mal führe ich Sie durch unseren Hauptgarten. Wenn Sie bereits länger im Gartengeflüster lesen, ist es vielleicht interessant für Sie zu sehen, wie sich der Garten im letzten Jahr verändert haben. Wenn Sie ganz neu hier sind, lernen Sie meinen Garten ein wenig besser kennen. Wenn Sie wissen möchten, wie er aussah als wir ihn kauften, dann schauen Sie doch hier.

Ich hoffe, Sie haben die Unwetter der letzten Tage gut überstanden. Wir selbst wurden bisher glücklicherweise verschont. Ab und zu ein bisschen regen, der uns das Gießen erspart, und ein bisschen Gewittergrollen im Hintergrund, ansonsten ganz viel Sonne und sommerliche Themperaturen. Wir freuen uns natürlich sehr darüber und auch der Garten fühlt sich wohl. Alles wächst und gedeiht im üppigen Grün. Wir ernten fleißig Salat, Kräuter und die ersten Radieschen.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und morgen einen guten Start ins Wochenende. Alles Liebe, Ihre Frau Landgeflüster.

Donnerstag, 02.06. tagsüber 25,4°C, morgens neblig, später heiter bis wolkig, 
nachts 14,1°C
Advertisements