Da aber der erste Frost angekündigt ist und ich heute Zeit hatte, habe ich endlich die Rosen im Rondell angehäuft und mit Tannen abgedeckt. Wir mussten die Buchsbaumhecke ja leider im Sommer entfernen und noch stehen die Rosen ganz schutzlos in den Beeten. Im Rosenrondell wachsen die Englischen Rosen und die möchte ich natürlich gut durch den Winter bringen. Der Michelmann hat ganz viel Nordmanntanne von einer Kollegin bekommen. So viel, dass es glücklicherweise nicht nur für das Rosenrondell, sondern auch für meine drei Rosmarin und Salbeipflänzchen im Kräuterbeet gereicht hat. Schon vorher habe ich Laub im Beet verteilt und ich hoffe, dass wir keinen Dauerfrost bekommen, damit  ich den Rosmarin so geschützt im Beet lassen kann.

Schön war es, mal wieder im Garten zu werkeln. ♥

Dienstag, 29.12. tagsüber 6,8°C, bedeckt, nachts 4,4°C
Mittwoch, 30.12. tagsüber 6,8°C, bedeckt, nachts -0,9°C
Advertisements