Das Jahr neigt sich dem Ende zu und damit auch das Gartenjahr. Ich habe zwar noch etwas Wintergemüse in den Quadratbeeten wie Rote Beet, Lauch, Winterpostelein, Feldsalat und Spinat, aber das Sommergemüse ist abgeerntet. Heute habe ich die letzten zwei Portionen Mangold geschnitten und die Herzen der Pflanzen mit Laub und Vlies geschützt. Ich werde versuchen, sie über den Winter zu bekommen, um im nächsten Jahr weiterzuernten. Vielleicht klappt es ja.

Meine Ernteliste kann sich in diesem Jahr wirklich sehen lassen, finde ich. Es war ja mein erstes „Lehrjahr“ und dafür ist die Ausbeute doch schon recht gut.

  • 67 Radieschen
  • 2 Portionen Spinat
  • 4 Portionen Winterpostelein
  • 7 Kopfsalate
  • 101 Karotten
  • 6 dünne Stengel Rharbarber
  • 8 Portionen Rucola
  • 12 Portionen Mangold
  • 16 Zucchini
  • 6 Kohlrabi
  • 32 Dicke Bohnen
  • 39 Buschbohnen
  • 97 Tomaten
  • 66 Paprika
  • 7 Riesenkürbisse

Dazu kommen dann nooch die ungezählten Kräuter, Mirabellen und die gefühlten Milliarden Äpfel. Und wenn das Erntejahr auch noch nicht abgeschlossen ist, fällt mein Fazit sehr positiv aus. Die Quadratbeete haben sich voll rentiert und werden auch im nächsten Jahr zum Einsatz kommen. Dazu werde ich noch ein Feld im Bauerngarten als reines Gemüsebeet nutzen.

Mein Topfgarten war in diesem Jahr leider nicht so erfolgreich wie in den Jahren zuvor, zumindest, was die Kürbisse und Zucchins betrifft. Deshalb werde ich im nächsten Jahr keine Pflanzen in Töpfe setzen. Nur die Paprikas in den Töpfen waren genauso ertragreich wie die Pflanzen im Beet im Gewächshaus. Trotzdem werde ich, anders als geplant, keine Paprikapflanzen im Haus überwintern lassen. Unser Haus ist dafür einfach zu klein und weil die Pflanzen im Beet uns so viele Früchte beschert haben, werde ich im nächsten Jahr neue Pflanzen aussäen. Das ist einfach pflegeleichter.

Tja, und jetzt bin ich natürlich gespannt, ob ich mit dem Wintergemüse auch erfolgreich sein werde. Fortsetzung folgt.

Sonntag, 28.10. tagsüber 107 °C, sonnig, nachts -2,7 °C
Montag, 29.10. tagsüber 7,1 °C, vormittags sonnig, nachmittags 
regnerisch, nachts 4,6 °C
Dienstag, 30.10. tagsüber 9,6 °C, morgens sonnig, dann regnerisch,
abends wieder trocken, nachts -0,1 °C
Mittwoch, 31.10. tagsüber 9,9 °C, sonnig, nachts 1,9 °C
Donnerstag, 01.11. tagsüber 7,6 °C, bedeckt, abends Nieselregen, 
nachts 4 °C
Freitag, 02.11. tagsüber 8,5 °C, wechselnd bewölkt, nachts 4 °C
Advertisements