Heute Nachmittag war ich so müde, dass ich meinen Garten nur für einen kleinen Spaziergang besuchte. Der Michelmann wollte mir einen Kaffee kochen und ist dann „noch einmal kurz in Stall“ gegangen, um seine Werkstatt umzuräumen. Irgendwie vergaß er mich und den Kaffee dabei und während ich ein bisschen Olympia schaute, schlief ich tief und fest ein. Geweckt wurde ich kurz vor dem Abendessen, das der Michelmann während meiner Schlafphase zubereitet hatte. Er hat die Dicken Bohnen mit Mangold (aus unserem Quadratbeet) und Zwiebeln zubereitet hat. Dazu gab es leckere Bratkartoffeln und eine frische Bratwurst. Sehr lecker, das Ganze.

Morgen kommt der „richtige“ Sommer zurück und ich hoffe, auch meine Munterkeit. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen entspannten, gemütlichen Abend (gähn).

Dienstag, 31.07. tagsüber 22,2 °C, heiter bis wolkig, nachts 14,5 °C
Advertisements