Die heutige Begrüßung am Bahnhof:

20120727-072009.jpg

Hm, nicht gut. Aber es fährt glücklicherweise auch ein Bummelzug in die große Stadt. Also steigt Frau Landgeflüster in den blau-gelben Zug, der schließlich mit einer Verspätung lostuckert. Kurz nach dem Start dann die Durchsage, dass die Fahrt auf halber Strecke zu Ende sein wird. Es wird ein Bus eingesetzt, weil die Strecke wegen eines Notarzteinsatzes gesperrt ist. Das ist auch nicht gut.

Frau Landgeflüster hat drei Möglichkeiten: sich dem Unmut den anderen Fahrgäste anschließen und jammern, klaglos die heute nun insgesamt 5 Stunden Fahrzeit in Kauf zu nehmen, um 6 Stunden zu arbeiten oder spontan im Nachbardorf auszusteigen, sich vom Michelmann abholen zu lassen und mit einem gemeinsamen Frühstück in den Lieblingstag und das Wochenende zu starten.

Ich bin dann jetzt mal im Garten….

Freitag, 27.07. tagsüber 32,6 °C, sonnig, nachts 19 °C
Advertisements