Seinen freien Tag hat der Michelmann genutzt, um weiter am Kiesweg zu arbeiten. Er hat den vorhandenen Kies neu verteilt. Da der Weg nun breiter ist, reicht der alte Kies nicht mehr aus, und so wird der Michelmann wohl noch ein bisschen Kies kaufen müssen.

Wenn Sie das Foto von heute mit dem von gestern vergleichen, erkennen Sie vielleicht, dass der Michelmann auch den Sitzplatz unter dem Apfelbaum bearbeitet hat.  Da war so eine Menge Unkraut, dass er auch den Kies weggenommen hat, um dort eine neue Folie zu verlegen.

Ich finde unseren neuen Weg schon sehr gelungen, besonders im direkten Vergleich zu vorher, als er noch ganz schmal und kurvig war.

Dieses Foto ist aus dem letzten Jahr und vor dem Beginn unseres großen Gartenprojekts entstanden. Fortsetzung folgt.

Advertisements