Bekannterweise pflanze ich jedes Jahr meine Kürbis- und Zucchinipflanzen in große Pflanzkübel, weil mir ein großes Gemüsebeet fehlt. Das klappt immer ganz wunderbar und so habe ich es also auch in diesem Jahr getan. Witzigerweise hat sich ein Kürbis selbst im Garten ausgesät. Mitten in meine zukünftige Obstbaumhecke. Das finde ich sehr lustig und weil die Hecke noch so löchrig ist, darf der wilde Kürbis da auch bleiben. Mal gucken, was draus wird.

Und weil ich die Kamera schon einmal dabei hatte, habe ich Ihnen auch noch mehr Fotos aus dem Garten mitgebracht. Hier der Sitzplatz auf dem Dreiecksgrundstück mit dem neuen Sonnenschirm.

Der Bauerngarten, wild, unsortiert. Schön, wie ich finde.

Das Rosenrondell, in dem alle Rosen gut angewachsen sind und bereits Knospen gebildet haben oder sogar schon fleißig blühen.

Donnerstag, 21.06. tagsüber 24,3 °C, heiter bis wolkig, nachts 16 °C
Advertisements