Diesen gar wundervollen Frühlingstag haben wir selbstverständlich im Garten verbracht. Nein, nicht mit Kaffee oder Tee, sondern mit meinem derzeitigen Lieblingskaltgetränk: Traubenschorle.

Bevor ich nach Hause gekommen bin, hat der Michelmann schon das Beet an der Auffahrt fertig gemacht, dass wir am Mittwoch begonnen haben. Das hat mich natürlich sehr gefreut, denn normalerweise sind die doofen Wildkräuter mein Part bei der Gartenarbeit.

Also habe ich mich nach unserem Begrüßungsgetränk um die Paprika gekümmert. Gerade als ich anfing, die Pflänzchen in einzelne Töpfe zu pflanzen, kam eins der Nachbarmädels samt Freundin im Schlepptau über den Zaun geklettert, um zu helfen. Und weil ich es großartig finde, Kinder an das Wunder der Natur heranzuführen, haben wir zu dritt gepflanzt und uns über Paprikas unterhalten. Natürlich habe ich versprochen, dass wir im Sommer gemeinsam eine Paprika verspeisen werden, wenn wir die Früchte ernten. Mit dieser Verabredung kletterten sie zurück über den Zaun, nachdem wir die Töpfe wieder in mein Zimmer getragen haben, und ließen mich wieder meinen Garten allein mit dem Michelmann genießen.

Gemeinsam säten wir Radieschen und pflanzten die Kohlrabis ins Quadratbeet. Weil wir nicht wussten, ob es vielleicht in dieser Nacht wieder friert, habe ich die Quadrat mit Teilen vom Frühbeetdach abgedeckt, bevor wir den Folientunnel aufstellten.

Die Folie für den Tunnel mussten wir noch ganz kurzfristig aus der Kleinstadt vor den Toren unseres Dorfes holen. Da konnten wir uns auch gleich zwei neue Gießkannen kaufen. Unsere Beiden sind nämlich in den letzten Monaten kaputt gegangen, die Eine schon im Herbst, die Zweite jetzt. Heutzutage gibt es auch ganz famose elegante Gießkannenfarben. Damals im letzten Jahrtausend, als wir unsere kauften, waren sie meistens Grün und Knallgelb.

Und wer so fleißig ist wie wir, der darf sich beim Einkauf auch etwas zu Naschen aussuchen. Eine Süßigkeit für den Michelmann und eine für Frau Landgeflüster.

Heute war ein sehr schöner Lieblingsgartentag! Ein wundervoller Start ins Wochenende!

Freitag, 16.03. tagsüber 19,7 °C, sonnig, nachts 2,5 °C
Advertisements